Deckenabhängungen "push to open"

SCHWICK - das "Push to open" - "Tip-On" System für Deckenabhängungen

Das SCHWICK System für Deckenabhängungen ermöglicht das Befestigen und Lösen eines Deckenelementes ohne sichtbare Schrauben und ohne zusätzliches Werkzeug.

Fixieren des Deckenelementes:

  • Drücken Sie die zwei grünen Knöpfe an der Schwick Grundeinheit. 
  • Drücken Sie das Deckenelement in die Deckenmontage
  • Der Bolzen aus Messing verankert sich in der Schwick Grundeinheit und hält das Deckenelement
Lösen des Deckenelementes:
  • Drücken Sie das Deckenelement an jeder Ecke ca. 3mm nach oben
  • Die Schwick Grundeinheit entriegelt den Bolzen
  • Sie können das Element nun ablassen und die Fangsicherungen lösen

 

Anwendungen:

  • Revisionsklappen
  • Abnehmbare Deckenelemente oder Teile davon
  • Inspektionsklappen
  • Schalldämmplatten
  • Versteckte, geheime Tresore oder Stauraum 

Keine seitlichen Ausnehmungen, keine sichtbaren Halterungen

Mit dem SCHWICK System für Deckenabhängungen können Sie Elemente bündig zu allen Seiten befestigen und benötigen keinerlei zusätzlichen Platz. Somit ist die Deckenplatte oder Revisionsklappe bündig zu allen Seiten und ohne sichtbare Verschraubung fixiert.

Schalldämmende Deckenplatten abhängen

Mit dem SCHWICK System wird das Reinigen von schalldämmenden Elementen wesentlich vereinfacht. Durch den Druckmechanismus können diese schallgedämmten Deckenplatten leicht abmontiert und wieder befestigt werden.

Revisionsklappen öffnen - ohne Werkzeug

Sie planen für Ihr Wohnzimmer, den Eingangsbereich oder das Büro eine Decke aus Holz oder Trockenbau und sind auf der Suche nach einer unsichtbaren Revisionsklappe? 

Das SCHWICK-Base wird direkt an das abhängende Element angeschraubt. Das Gegenstück aus Messing wird mit dem SCHWICK-Top System oder an bestehende M6 Gewindestangen befestigt. 

Set mit 4 Abhängungen - komplett

Mit diesem Set können Sie ein Deckenelement an 4 Punkten aufhängen.

Je nach Innenhöhe in der Zwischendecke wählen Sie das Set 50 oder Set 100. 

Set Inhalt: 

  • 4x Grundeinheit zur Verschraubung an der Revisionsklappe (SCHWICK-base)
  • 4x Fangsicherung (SCHWICK-catch)
  • 4x Deckenmontage System mit Toleranzen +/-2cm in alle Richtungen (SCHWICK-top)

Länge der Gewindestange
Die Gewindestange sollte 2,5cm kürzer sein als die Innenhöhe der Zwischendecke.

Artikel Nr:Eigenschaften:Verpackungseinheit:
SCHWICK Set 100Montageset für eine Innenhöhe von 7 bis 102cm1 Set
SCHWICK Set 50Montageset für eine Innenhöhe von 7 bis 52cm1 Set
SonderlängenAuf AnfrageAuf Anfrage

Statt dem Set können Sie auch folgende Einzelteile kombinieren:

Grundeinheit SCHWICK-Base

Die Grundeinheit SCHWICK-Base besteht aus dem Verriegelungsmechanismus und dem Bolzen aus Messing mit einem M6 Gewinde. Sofern keine Toleranzen bei der Installation notwendig sind, so kann dieser Bolzen direkt an bestehende M6 Gewindestangen, Stockschrauben oder Schlagdübel angeschraubt werden.

Material: Glasfaser verstärkter ABS Kunststoff
Maximale Belastung: 5 kg je Grundeinheit
Bruchlast: 20kg je Grundeinheit

Datenblatt zum Download

Artikel Nr:Eigenschaften:Verpackungseinheit:
SCHWICK-BaseGrundeinheit des SCHWICK-Systems10/100/1.000 Stück

Fangsicherung SCHWICK-Catch

Die Fangsicherung wird mit der Grundeinheit und dem Bolzen verschraubt.

Material: Edelstahl; Draht 1,5mm 

Schlaufen mit 10mm zur Befestigung an der Gewindestange
Schlaufe mit 5mm zur Befestigung an der Schwick-Base Grundeinheit

Maximale Belastung: 20 kg je Fangsicherung
Bruchlast: > 100 kg
Länge: 250 mm

Artikel Nr:Eigenschaften:Verpackungseinheit:
SCHWICK-CatchFangsicherung10/100/1.000 Stück

Flexibles System: SCHWICK Deckenmontage

Die Positionierung der Deckenplatte wird mit der flexiblen Deckenmontage enorm vereinfacht. In der Decke wird die Stockschraube befestigt. Bei Betondecken wird der mitgelieferte Dübel eingesetzt. Das Langloch in der Verstellplatte ermöglicht eine flexible Positionierung der Gewindestange und des Bolzens. 

Länge der Gewindestange:
Die Gewindestange sollte 2,5cm kürzer sein als die Innenhöhe (Decke Oberkante bis Revisionsklappe Oberseite). 

Beispiel: 

  • Decke Oberkante ist bei 300cm
  • Revisionsklappe Oberseite ist bei 255cm
    ____________
    Höhe: 45cm
    ____________
  • Decke Unterseite ist bei 253cm
  • Stärke der Revisionsklappe: 2cm 

Länge der Gewindestange: 42,5cm
Verstellbarkeit in der Höhe: +/- 2cm
Verstellbarkeit seitlich: +/- 2cm

Artikel Nr:Beschreibung:Verpackungseinheit:
SCHWICK-Top 100Montageset für eine Innenhöhe von 7 bis 102cm10/100/1.000 Stück
SCHWICK-Top 50Montageset für eine Innenhöhe von 7 bis 52cm10/100/1.000 Stück

Flexible Platte ohne Schrauben

Verwenden Sie diese Platte wenn Sie bereits Stockschrauben, Gewindestangen, Schrauben, Muttern und Federscheiben lagernd haben.

Download PDF Datei

Artikel Nr:Beschreibung:Verpackungseinheit:
Sc-PlateStahlplatte 1,5mm mit 6,5mm Rund- und Langloch10/100/1000 Stück
Close Menu